URBAN SKETCHING

mit Loomit
  • Instagram

Termine:

Februar, 24.02.2020

Dauer: 13 – 17 Uhr

Kursinhalte

Stift und Papier, mehr braucht es nicht. Dazu gibt es grundsätzliche Herangehensweisen und praktische Tipps für das Zeichnen von gegenständlichen und figürlichen Formen.

Stift und Papier bitte mitbringen.

Mathias Köhler "LOOMIT"

Seit 1983 ist Mathias Köhler im öffentlichen Raum als Graffitimaler unterwegs. Unter seinem Pseudonym "Loomit" hat er schon zahlreiche Wände in München und vielen anderen Städten weltweit gestaltet. Er gilt als Urgestein der Szenen und hat in ihrer Anfangszeit viel zu einer globalen Vernetzung derselben beigetragen. Seit über 20 Jahren gibt er auch Kurse an Schulen, wobei hier die zeichnerischen Fähigkeiten im Vordergrund stehen. Er ist Träger des Schwabinger Kunstpreises, gestaltete viele Fassaden gemeinsam mit Künstlern aus aller Welt und nutzt das heutige Werksviertel Mitte schon seit 1996 als große Freiluftgalerie und Atelier.